mops-lifestyle

Mops & viel mehr...
 

Letztes Feedback

Meta





 

 "Kalter Hund "

 

Zutaten

- ca. 1,5 Packungen Butterkekse

- 150g Zartbitterschokolade

- 450g Vollmilchschokolade ( habe Milka genommen, schmeckt  beim Backen am Besten )

-150g Kokosfett

- 1 Becher Schlagsahne

- 2 Päckchen Vanillezucker

- Kastenform (25cm/11cm)

-Frischhaltefolie

 

Zubereitung

 

1. Erst Kokosfett, dann Schokolade über dem Wasserbad oder im Simmertopf  schmelzen

2. Sahne und Vanillezucker dazu und gut rühren

3. Frischhaltefolie großzügig, an den Seiten überlappend, in die Kastenform legen

4. Eine Schicht Schokolade in die Kastenform füllen, dann Kekse nebeneinander einlegen, wieder eine Schicht Schokolade usw.

5. Kaltstellen und einige Stunden, am Besten über Nacht kaltstellen, bis die Schokoladenmasse fest ist

6. Aus der Form kippen und Folie lösen, wer möchte kann den kalten Hund noch, wie ich, mit etwas weißer Schokolade glasieren

 

 Guten Appetit

 

30.4.13 22:27

Letzte Einträge: Babybesuch

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen