mops-lifestyle

Mops & viel mehr...
 

Letztes Feedback

Meta





 

 "Kalter Hund "

 

Zutaten

- ca. 1,5 Packungen Butterkekse

- 150g Zartbitterschokolade

- 450g Vollmilchschokolade ( habe Milka genommen, schmeckt  beim Backen am Besten )

-150g Kokosfett

- 1 Becher Schlagsahne

- 2 Päckchen Vanillezucker

- Kastenform (25cm/11cm)

-Frischhaltefolie

 

Zubereitung

 

1. Erst Kokosfett, dann Schokolade über dem Wasserbad oder im Simmertopf  schmelzen

2. Sahne und Vanillezucker dazu und gut rühren

3. Frischhaltefolie großzügig, an den Seiten überlappend, in die Kastenform legen

4. Eine Schicht Schokolade in die Kastenform füllen, dann Kekse nebeneinander einlegen, wieder eine Schicht Schokolade usw.

5. Kaltstellen und einige Stunden, am Besten über Nacht kaltstellen, bis die Schokoladenmasse fest ist

6. Aus der Form kippen und Folie lösen, wer möchte kann den kalten Hund noch, wie ich, mit etwas weißer Schokolade glasieren

 

 Guten Appetit

 

30.4.13 22:27, kommentieren

Babybesuch

Heute haben wir Besuch von Tutzy ( 10 Wochen ) bekommen.

Die Kleine ist zuckersüß und Robert´s Nichte.

Sie zeigt sogar schon an, wenn sie mal muss

 

Am Ende war sie gaaanz müde, aber vorher hat sie angestrengt am Lammbein genagt

 

30.4.13 21:55, kommentieren

Was zum Lachen vor dem Schlafen...

29.4.13 23:31, kommentieren

<3

Hey,

 

ich werde hier viele Fotos von meinen Möpsen bloggen, aber auch Rezepte und alles andere was euch auch interessieren könnte.

 

Meine zwei Babys heißen Robert und Lilly.

Robert ist der Blonde und am 10.04.11 geboren, ihn habe ich als Welpen bekommen.

 

Lilly ist schwarz und am 27.9.10 geboren, sie habe ich vor ca. einem Jahr bekommen.

 

Mit den Beiden hat man viel Spaß, ab und zu benehmen sie sich aber auch ganz schön daneben. Aber so sind die Möpschen nunmal , eigensinnig und oft auch unberechenbar.

 

Ich würde mich freuen, wenn hier einige meinen Blog regelmäßig besuchen würden und Freude daran haben!!

 

Liebe Grüße

29.4.13 23:21, kommentieren